Termine 2022

Jahreshauptversammlung

Gaststätte/Sportheim Kuppingen, 1. Stock.

Kirchenkonzert - abgesagt

Stephanuskirche Kuppingen

Wir müssen das Kirchenkonzert leider kurzfristig absagen.

Matinee

Stephanuskirche Kuppingen

Wir laden ein zu einem kleinen, aber feinen Konzert mit dem Projektorchester, dem Schülerorchester, dem 1. Orchester, begleitet von unserer Schlagzeugtruppe in der Ev. Stephanuskirche Kuppingen (Ersatz für das Kirchenkonzert)

Vorspielmittag

In zwei Gruppen präsentieren sich an diesem Nachmittag unsere SchülerInnen aus allen Ausbildungsbereichen. Bitte geben Sie dem jeweiligen Musiklehrer bis zum 1.Mai 22 Bescheid, ob Ihr Kind teilnehmen wird. Über eine Gebäckspende in Form von Fingerfood würden wir uns sehr freuen: kuchenspende@hck-kuppingen.de

Schulfest Grundschule Kuppingen

Das Schülerorchester des HCK präsentiert sich mit einem kleinen Auftritt und wir heißen alle herzlich Willkommen am HCK-Infostand. Instrumente können ausprobiert werden und Wissenswertes rund um die musikalische Ausbildung beim HCK wird präsentiert.

Kuppinger Straßenfest

Karl Kühnle Ausstellung

Der HCK bewirtet mit Kaffee und Kuchen

Altpapiersammlung

Herbstfest

Herbstfest in der Kuppinger Grillhütte

HCK Konzert

Gemeindehalle Kuppingen

Konzert im Oktober

Am Samstag den 22.10.2022 um 18.30 Uhr öffneten sich die Türen der Karl-Bissiger-Gemeindehalle. Mit belegten Brötchen und Brezeln gestärkt begann um 19.00 Uhr das Konzert. Nach einer Begrüßung durch Mario Fritsch (der auch durchs Programm führte). Das Projektorchester machte den Auftakt mit Melodien wie z.B. die Serenade von Derek Bourgeois,„Es gibt Momente im Leben, die auch in der Wiederholung nichts von ihrem Zauber verlieren“.(so eine Kommentar zu diesem Stück) Gentlemen Eyes - die sanften Augen- von Thomas Ott, Garden Party von Eythor Gunnarsson (Der Song machte im Jahr 1983 die Jazz-Funk-Fusion-Band „Mezzoforte“ aus Island weltbekannt) und Tratsch-Tratsch von Johann Strauß . Mario kommentierte die Lieder mit deren Geschichten. Geehrt wurden für 5 Jahre Daniela Turek und in Abwesenheit Thomas Epacher und Rebecca Link. Vielen Dank für eure Treue!

Das erste Orchester unter Leitung von Uli Münnich spielten Bella Ciao, Die Ouvertüre in C, Skyline und Best of Grease. Pomade, Lederjacken, heiße Autos und natürlich viel Musk: GREASE gehört seit den 70er Jahren zu den absoluten Kultmusicals. Der Name des Musicals spielt auf die Subkultur der US amerikanischen Arbeiterklasse in den 1950er Jahren an, deren Angehörige als „Greaser“ bezeichnet wurden. In der Handlung geht es nicht nur um die aufkeimende Liebe zwischen zwei jungen Menschen. Die Geschichte folgt zehn Teenagern und zeigt, wie diese mit Gruppenzwang, den politischen Veränderungen der Zeit und persönlichen Werten umgehen. Warren Casey und Jim Jacobs dachten sich diese Geschichte aus und schrieben auch die Musik.

Begleitet wurden die Spieler von den Schlagzeugschülern, Tobse der Schlagzeuglehrer und seine Schüler waren in vollem Einsatz. Es war ein sehr schönes Konzert!

Uli Münnich war bei diesem Konzert das letzte Mal dabei, ab November wird der HCK von einem neuen Dirigenten geleitet. Ein herzliches Willkommen an Yuri Fedorov. Vielen Dank an Dich, Uli Münnich, für die vielen schönen Konzerte und Momente mit deinen Orchestern und deinen Schülern. Und vielen Dank an alle Helfer die dieses Konzert möglich gemacht haben.

Altpapiersammlung

Fahrt ins Blaue