Akkordeon AG    files/hck/fotos/AG/Logo.jpg

 

 

Der Handharmonika- Club Kuppingen e.V. arbeitet seit dem Schuljahr 2010/2011 mit der Grund- und Nachbarschaftshauptschule Kuppingen zusammen.

 

Derzeit bieten wir, der HCK, den SchülerInnen der Karl-Kühle-Grundschule in einer Akkordeon-AG die Möglichkeit, das Akkordeon spielen zu erlernen. Unter Anleitung eines qualifizierten Ausbilders soll den Kindern die Möglichkeit geboten werden, die Freude am Musizieren zu entdecken. Die Kinder erwerben musikalische Grundkenntnisse wie Notenlesen, Rhythmik, Grundkenntnisse im Akkordeonspiel sowie kognitive und soziale Kompetenzen.

 

Die Kosten betragen pro Kind/Monat 28 € und beinhalten: ein Leihinstrument, Notenmaterial, qualifizierten Unterricht durch einen ausgebildeten Musiklehrer in einer Kleingruppe und den Mitgliedsbeitrag für unseren Verein, den Handharmonika-Club Kuppingen.

In einer Schnupperstunde können sich die Kinder mit dem Instrument Akkordeon bekannt machen und es ausprobieren.

 

Die AG dauert ca. ein Jahr und wird in der gewohnten Schulumgebung stattfinden. Im Anschluss an diese Akkordeon-AG haben die Kinder die Möglichkeit beim HCK ihre Ausbildung am Akkordeon fortzusetzen.

Durch die Anmeldung zur Akkordeon AG werden keinerlei Verpflichtungen eingegangen.

 

Die Kooperation Schule – Verein bietet eine ideale Möglichkeit für ein wertvolles musikpädagogisches Betreuungsangebot.

Weitere Informationen über das Konzept und den Ablauf werden an einem Elternabend erläutert.

 

Musik macht Kinder kreativ und sozial kompetent!!!

 

Ansprechpartner, Anmeldung:

J. Niehage

Siedlungsstr. 28/1

71083 Herrenberg - Kuppingen

Tel. 07032 / 32 90 01 / Email: j.niehage@gmx.de